Vollsperrung der Kreisstraße TS 1 zwischen Oberweißenkirchen und Polsing

Der Asphaltbelag der Kreisstraße TS1 (1 Oberweißenkirchen – Polsing) weist erhebliche Schäden in Form von Netzrissen, Flächenbrüchen und Verdrückungen auf und muss deshalb kurzfristig dringend erneuert werden.

Die Maßnahme beginnt am 25. April und soll bis spätestens 30. Juni abgeschlossen sein. Die Strecke muss in dieser Zeit vollständig gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke führt über die Kreisstraße TS42 Traunreut – Palling wie im Plan dargestellt.

Umleitung Oberweißenkirchen

Pressemitteilung des Landratsamt Traunstein

Drucken