Traumfänger basteln

Knapp über 20 Pallinger Mädchen und Buben ab 4 Jahren haben sich im Waldkindergarten Pusteblume eingefunden, um im Rahmen des Ferienprogramms mit Naturmaterialien zu basteln. Die Kinder durften sich einen vorbereiteten Weidenkranz aussuchen oder aus kleinen Stöcken und Zweigen selbst ein Gehänge basteln, das sie dann anmalen und mit bunter Wolle, Federn, Eicheln, Holzperlen und Zapfen zu einem farbenfrohen Traumfänger oder Mobile verzieren konnten. Wunderschöne, ganz individuelle Stücke sind so entstanden, auf die die kleinen Künstler mächtig stolz waren und die sie natürlich für ihr Kinderzimmer oder die Terrasse mit nachhause nehmen durften. Nach einer kleinen Stärkung mit Obst, Brezen und Pizza erkundeten die Kinder dann Waldplatz, Schaukeln und Sandkasten und bauten das eine oder andere Lager, bis die Eltern zum Abholen kamen.

Traumfänger basteln

Anzahl der Bilder: 2

drucken nach oben