Schulausflug ins Holzknechtmuseum Ruhpolding

Bericht zum Schulausflug ins Holzknechtmuseum Ruhpolding

 

Der diesjährige Herbstausflug der Grundschule Palling führte in das Hozknechtmuseum nach Ruhpolding. Aufgrund des schlechten Wetters musste das Programm kurzfristig geändert werden und die Wanderung an das nahegelegene Flussbett leider ausfallen. Im Museum angekommen, erhielt die erste Gruppe aus Schülern der 1. und 2. Klassen eine Führung und fertigte anschließend einen Holzkreisel an. Die andere Gruppe sah in dieser Zeit einen Film über die Arbeit der Holzknechte und hatte dann Gelegenheit zum Spielen und Brotzeit machen in einer der Holzhütten. Anschließend wechselte das Programm. Die Dritt- und Viertklässler erhielten nun eine Führung und bastelten eine sogenannte „Hui-Maschine“, bei der es viel Geschick bedarf, um sie anzutreiben. Die jüngeren Schüler hatten währenddessen Spaß beim Spielen und Brotzeit machen in der Holzhütte. Auf der Rückfahrt im Bus zeigten die Kinder stolz ihre Bastelarbeiten und erzählten von ihren schönen Erlebnissen im Holzknechtmuseum.

drucken nach oben