Schüler lesen für Schüler

In der letzten Schulwoche vor Weihnachten waren fünf ehemalige Schüler der Pallinger Grundschule, die mittlerweile die 6. Klasse des Johannes-Heidenhain-Gymnasiums Traunreut besuchen, mit ihrer Lehrerin Frau Hollmann zu Gast an ihrer ehemaligen Grundschule. Die Gymnasiasten hatten sich die Bücher „Krabat“, „Vilja und die Räuber“ und „Der rostige Robert“ ausgesucht, um daraus nach einer kurzen Einführung den Schülern der 3. und 4. Klasse vorzulesen. Die Grundschüler hörten sehr aufmerksam den verschiedenen Texten zu und wurden ermuntert, selbst das Ende der gehörten Geschichten zu lesen.

drucken nach oben