Puppentheater "Kasperl bei den Dinos"

Auch heuer war die Bayerische Puppenbühne im Pallinger Ferienprogramm wieder zu Gast. Über 65 Kinder staunten nicht schlecht, als Kasperl und Seppl beim Schwammerlsuchen ein glitzerndes Dino-Ei fanden und ein kleiner süßer Mini-Dinosaurier namens „Wahwah“ schlüpft. Auf der Suche nach seiner Mama besuchten sie Opa Konrad, der sie zum Zauberer weiterschickte. Nur mit Hilfe der aufmerksamen Kinder kam der immer größer werdende Dino mit einem Zauberspruch durch einen magischen Wasserfall in das verspielte Regenbogenland. Dort hat ihn seine Dino-Mama schon sehnlichst erwartet. Mit gutem Gewissen hat Kasperl den verloren gegangenen Wahwah bei seiner Mama und den vielen Geschwistern abgeliefert. Nach begeistertem Applaus konnten sich die Kinder noch persönlich vom Kasperl verabschieden.

Puppentheater

Anzahl der Bilder: 7

drucken nach oben