Oktoberfest-Tag der 2. Klassen

Während auf der Theresienwiese in München das 185. Oktoberfest in vollem Gange war, fand auch in den beiden zweiten Klassen ein Tag zum Thema „Oktoberfest“ statt. In kurzen Lesetexten und Filmausschnitten lernten die Schüler dessen Entstehungsgeschichte kennen und wem die „Theresienwiese“ ihren Namen verdankt. Außerdem bekamen die Kinder einen ersten Eindruck, was auf dem Münchner Oktoberfest alles geboten ist. Zum Thema passend wurden an diesem Tag in Mathematik Fahrgeschäfts- und Essenspreise berechnet. Natürlich durfte das Tanzen und Singen von Wies’n-Hits auch nicht fehlen. Für das leibliche Wohl hatten die Eltern bestens gesorgt, sodass aus den mitgebrachten Köstlichkeiten ein wunderbares Buffet mit herzhaften und süßen Leckereien gezaubert werden konnte. Diese ließen sich alle schmecken, verbunden mit einer zünftigen Blasmusik im Hintergrund.

Da die meisten Kinder samt ihren Lehrerinnen extra in Trachtenkleidung in die Schule kamen, war dieser Tag nicht nur optisch etwas Besonderes.

drucken nach oben