Leinen los für die „Neuen ABC- Schützen“

Leinen los für die „Neuen ABC- Schützen“

Auch in der Grundschule Palling hieß es am 12.September, Türen auf für 42 „neue ABC-Schützen.“

 

Bei dieser großen Anzahl konnte man erfreulicherweise sogar wieder einmal 2 Klassen bilden. Die Schulanfänger wurden mit ihren Eltern, Geschwistern und teils auch Großeltern in der Schuleingangshalle von der Rektorin Frau Schuhbeck aufs Herzlichste begrüßt. Die zweite und dritte Klasse trugen Lieder und ein Gedicht vor, um die neuen Erstklässler in der Schule willkommen zu heißen und ihnen ein wenig die Aufregung zu nehmen.

 

Anschließend durften die Kinder mit den Lehrerinnen in ihre Klassenzimmer gehen, um erste Erfahrungen als Schulkind zu erleben. Auch ein Klassenfoto wurde gemacht. In der Zwischenzeit verwöhnte der Elternbeirat die Mamas, Papas, Omas und Opas mit Kaffee und Kuchen. Fast zu schnell verging die Zeit und die Schulanfänger begaben sich mit den Eltern wieder auf den Heimweg, um den ersten Schultag gebührend zu feiern.

 Pallinger Grundschüler als Verkehrspolizisten

drucken nach oben