Judo-Nachmittag im Rahmen des Ferienprogramms in Palling

Am 06. September fand im Judo-Dojo des TSV Palling der traditionelle Ferien-Schnuppernachmittag der Judoabteilung des TSV Palling statt. Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Palling fand auch das Trainerteam des TSV Palling Zeit, um den elf angemeldeten Kindern einen Nachmittag lang, den Judosport vorzustellen.
In entspannter Atmosphäre konnte Trainer und Jugendleiter Tino Flemming, sowie der zweite Vorstand und Jugendtrainer Christoph Ertl, zusammen mit dem neuen Trainer im Kinderbereich Martin Wimmer einen wunderbaren Nachmittag mit den Kindern Pallings verbringen.
Spielerisch erlernten die Teilnehmer das richtige und verletzungsfreie Fallen und bereits ein paar einfache Judotechniken. In sportlichen und ungefährlichen Kampfspielen sammelten sie Erfahrungen in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.
Alle hatten großen Spaß und waren hinterher sichtlich erschöpft aber glücklich. Die von der Judoabteilung gesponsorte nachfolgende Würschtl-Brotzeit stärkte die Kinder für den Nachhauseweg.

Judo

Anzahl der Bilder: 5

drucken nach oben