drucken nach oben

Registraturarbeiten; Kommunen

Die Registratur ist für die Einordnung und Verwaltung von Schriftgut zuständig.

Beschreibung

Die Schriftgutverwaltung ist eine interne Aufgabe jeder Behörde und bildet die Grundlage für das Verwaltungshandeln. Sie ist derzeit noch zumeist papiergebunden. Zunehmend wird die elektronische Aktenführung an Bedeutung gewinnen.

In der Registratur fallen insbesondere folgende Aufgaben an:

  • Führung eines Aktenplanes
  • zweckmäßige Aktenbildung
  • Vergabe von Aktentiteln, Aktenzeichen nach Aktenplan und -nummer
  • Registrierung von Schriftstücken
  • Ablage von Schriftstücken in den Registraturen
  • Führung von Termin- und Wiedervorlagelisten
  • Überwachung der Aufbewahrungsfristen
  • Aussonderung und Abgabe an die Archivverwaltungen

Stand: 10.01.2018

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium des Innern und für Integration (siehe BayernPortal)

Folgende Ansprechpartner sind zuständig:


NameTelefonnummerZimmerBemerkung
Lorenz Mayer 08629 9882-12 
 


Weiterführende Links
weiterführender Artikel: Suchindex für Mitarbeiter erneuernRegistraturarbeiten; Kommunen



zurück   zurück