Heimat der Rekorde #heimatderrekorde

Logo Heimat der Rekorde

Programminformation

 

 

BR Fernsehen
Montag, 10. Februar 2020, 20.15 Uhr
Heimat der Rekorde
Moderation: Claudia Pupeter
8 neue Folgen, immer montags
BR Mediathek: Alle Folgen vorab ab 10. Januar, für 12 Monate verfügbar

 

 "Heimat der Rekorde" mit neuen bayerischen Superlativen

Auch in der dritten Staffel von "Heimat der Rekorde" stellt Moderatorin Claudia Pupeter unglaubliche Spitzenleistungen und skurrile Superlative aus Bayern vor. Denn: Der Freistaat steckt voller Rekorde, und fast täglich werden neue Rekordleistungen erbracht! BR Fernsehen zeigt acht neue Folgen ab 13. Januar 2020, immer montags um 20.15 Uhr. Dabei entdeckt Claudia Pupeter überraschende bayerische Superlative, trifft die Rekordhalter und stellt ihre unglaublichen Geschichten vor. Alle Folgen sind bereits jetzt in der BR Mediathek zu sehen.

Der Mann mit dem besten Gedächtnis der Welt wurde hier bereits vorgestellt, Menschen, die unter Wasser stundenlang Billard spielen, eine Kuh, die auf Kommando Bussis verteilt, und einen Hund, der im Akkord Knoten öffnet. Aber das sind noch längst nicht alle Rekorde im Freistaat – denn wer weiß schon, dass auch der Weltrekordhalter im Barfuß-auf-Glasscherben-Laufen und der Waldarbeit-Weltmeister aus Bayern kommen – ebenso wie die älteste Pizzeria Deutschlands und das größte Samba-Festival außerhalb Brasiliens? Diese und viele weitere überraschende bayerische Rekorde präsentiert Claudia Pupeter in acht neuen Folgen "Heimat der Rekorde".

 

Folge 5 am 10. Februar 2020, 20.15 Uhr:

Claudia Pupeter macht sich in Oberstdorf im Oberallgäu auf Rekordsuche in der Breitachklamm. Und im oberbayerischen Palling sorgt der Familienname “Huber” auch bei den bekannten „Huber Buam“ für ordentlich Verwirrung.

 

In Würzburg fiebert Moderatorin Claudia Pupeter bei einem Weltrekordversuch mit: Fabian Saal versucht, sich die weltweit längste Farbsequenz zu merken.

 

Die meisten Wurstsorten der Welt sind zu finden in der „Metzgerei Freund“ in Sommerkahl in Unterfranken. Und im mittelfränkischen Hilpoltstein gibt es eine musikalische Vereinigung der Superlative – die älteste Kapelle Bayerns.

 

Im Regensburger Dom schließlich gewährt Domorganist Prof. Franz Josef Stoiber Einblick in die größte und schwerste freihängende Orgel der Welt

 

 

 

 Die Sendung:

In "Heimat der Rekorde" besucht Moderatorin Claudia Pupeter interessante Menschen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und stellt sie in Filmbeiträgen vor. Produziert wird die Reihe von der Münchner Produktionsfirma south&browse GmbH.

Weitere Informationen finden Sie auf www.br.de.

Pressekontakt:
BR-Pressestelle
Wibke Heise
Tel.: 089/5900-10554
E-Mail: wibke.heise@br.de

 

Heimat der RekordeHeimat der Rekorde

 

drucken nach oben