Ein Tag beim roten Kreuz

Wie legt man einen Verband an? Was ist eine stabile Seitenlage? Und was kann eigentlich ein Krankenwagen? Diese und viele weitere Fragen wurden beim Ferienprogramm des Pallinger Jugendrotkreuzes geklärt. In verschiedenen Stationen konnten die Kinder die Kerninhalte der Ersten Hilfe kennen lernen und selbst üben – mit realistisch geschminkten Wunden und Verletzungen. Zum Abschluss gab es als Stärkung selbst zubereitete Hot-Dogs.

Ein Tag beim roten Kreuz

Anzahl der Bilder: 5

drucken nach oben