Ein Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr

Wie auch die Jahre zuvor machte die Freiwillige Feuerwehr Palling am letzten Sommerferienwochenende den Abschluss des Ferienprogramms der Gemeinde Palling. 22 Kinder machten sich am 07.09.2019 auf den Weg zum Pallinger Gerätehaus wo sie insgesamt elf Aktive der Pallinger Wehr willkommen hießen. Nach einer kurzen Einleitung, was eine Freiwillige Feuerwehr ausmacht, wurden vier Gruppen gebildet und an den einzelnen Stationen verteilt. An diesen wurde den Kindern spielerisch der Umgang mit feuerwehrtechnischen Gerätschaften gezeigt. So durften sie mit einer Kübelspritze die Flammen an einem Brandhaus bekämpfen, mit Schere und Spreizer Holz zerschneiden und Becher stapeln, mit den Gurten und Seilen der Absturzsicherung klettern und eine Rundfahrt durch die Gemeinde Palling machen. Nach einer stärkenden Brotzeit wurde ein Palettenhaus angezündet, dessen Brand die Kinder mit zwei Strahlrohren bekämpfen durften. Als es zu regnen aufhörte, wurde auch noch mit der Hubrettungsbühne ein Abstecher in 25 Meter Höhe über die Dächer Pallings gemacht. Zum krönenden Abschluss wurden alle Kinder mit den Feuerwehrfahrzeugen nach Hause gefahren.

Feuerwehr

Anzahl der Bilder: 10

drucken nach oben