Verunreinigung durch Hunde

Hundebesitzer werden diringend gebeten Exkremente zu entsorgen!

hundekot

Vermehrt wurde die Gemeinde Palling darauf aufmerksam gemacht, dass private landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Grundstücke durch Hundekot verunreinigt werden.

 

Die Gemeinde ersucht die Hundebesitzer dringend den Kot von ihren Hunden aufzunehmen (umgestülpte Plastiktüte oder Tüten aus dem Fachhandel) und ordnungsgemäß zu entsorgen.

Durch Hundekot verunreinigtes Viehfutter kann zu schwerwiegenden Krankheiten im Viehbestand führen. Zudem stellt das Liegenlassen von Hundekot eine Ordnungswidrigkeit dar, die entsprechend geahndet werden kann.

 

Es sollte deshalb zur Selbstverständlichkeit werden, die Exkremente zu entsorgen.

 

drucken nach oben